Virginia – Neuer Trailer und Demo für den Mystery Thriller

Entwickler Variable State will uns in seinem Mystery-Thriller-Drama das Serien-Feeling der 90iger interaktiv erleben lassen, das wir aus Twin Peaks und Akte-X kennen. Der Trailer schafft das schon mal sehr gut.

virginia-trailer-1

Virginia ist ein „First Person Interactive Drama“. Die frisch von der Uni kommende FBI Agentin Anne Tarver muss mit ihrer Partnerin den mysteriösen Fall eines verschwundenen Jungen untersuchen. Die Entwickler geben ganz offen zu Protokoll, dass sie von TV-Serien wie Twin Peaks, Akte-X und Outer Limits inspiriert wurden und den Mix aus unerklärlichem, absurdem und banalem auf das Spiel übertragen wollten.
Der Trailer sieht schon mal verdammt gut aus  – vom Stil und von der Stimmung.

Hier noch mal der erste Trailer:

 

Das Spiel wird am 22. September 2016 auf Steam und für X-Box One veröffentlicht. Eine Demo steht bei Steam zur Verfügung.

Quellen:

Quellen der Bilder:

Ein Gedanke zu „Virginia – Neuer Trailer und Demo für den Mystery Thriller

  • 23. September 2016 um 17:08
    Permalink

    Ich habe gestern erst die Demo und dann das Spiel in einem Rutsch durch gespielt. Ein abgefahrener Trip. Die Schnitte … das war ganz groß auf narrativer Ebene. Da ging fast unter, dass das Gameplay im Prinzip nicht viel mehr bot, als ein Cookie Clicker.

    via GIPHY

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.