Blickfeld: Kona

Kona ist schon einige Zeit in Early Access. Die bisherigen Previews klingen sehr vielversprechend. Morgen verlässt das Spiel nun den Beta-Status. Höchste Zeit, es hier zu erwähnen.

Nordkanada, 1970. Man schlüpft in die Rolle eines Detektivs, der von einem Kupferminen-Magnaten angeheuert wird, um einen Vorfall auf dessen Grund und Boden zu untersuchen. In dem kleinen Ort Lac Atamipek angekommen, stellt man schnell fest, das hier etwas nicht stimmt. Zu allem Überfluss zieht noch ein Blizzard über das Gebiet, der die Landschaft nach und nach in eine weiße Wüste verwandelt.

Mystery, Exploration, Survival, First Person, Vintage Look, 4 Episoden. Kona ist ein bunter Mix aus Exploration, Survival und Adventure. Besonders der Blizzard und die Tatsache, dass man viel mit dem Auto unterwegs ist und somit auf den verschneiten Straßen ein Whiteout droht, trägt zur tollen Atmosphäre bei. Damit haben sie mich.

Am 17.03.2017 verlässt das Spiel nun die Early-Access-Phase und ist bei Steam erhältlich.

Hier schon mal vorab der Announce-Trailer.

 


 


Quellen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.