Underworld Exporter – Unity Port des RPG-Klassikers Ultima Underworld

Retro-Freunde (die nicht ganz retrohaft spielen möchten)! Der Underworld Exporter lässt uns Ultima Underworld mittels Unity Engine mit höherer Auflösung und moderner Steuerung spielen. 

Hank Morgan hat ein Tool entwickelt, das aus den Dateien des Original-Spiels einen Unity-Port erstellt, um den RGP-Klassiker etwas zeitgemäßer (mit höherer Auflösung, anpassbarer UI und WASD-Steuerung) spielen zu können. Dazu muss man sich nur den Exporter von GitHub herunterladen, in der config.ini des Tools den Pfad zu den originalen Dateien angeben und das Tool starten. Dann kann man im Splash Screen auswählen welches Spiel man starten will. Was? Wieso welches Spiel? Jetzt kommt das Beste:

Der Exporter ist nicht nur für Ultima Underworld vorgesehen, sondern auch für den Nachfolger Ultima Underworld 2, System Shock 1 und Terra Nove Strike Force Centauri. Aktuell ist nur die Portierung für Ultima Underworld abgeschlossen, UW2 ist schon spielbar und System Shock soll folgen.
Ich werde mal ausprobieren, ob auch der Charme 1 zu 1 übertragen wurde.

Zum Underworld Exporter (GitHub)

Der Port greift zwar auf die originalen Ressourcen zurück, viele Teile wurden aber neu entwickelt (z.B. Kampfsystem, Trading) und weichen eventuell vom Original ab. Ob der Charme 1 zu 1 übertragen werden konnte, werde ich bei Gelegenheit einmal ausprobieren.


Hier ein Playthrough (allerdings schon fast 2 Jahre alt)

 


Quellen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.