Blickfeld: Jalopy

Mit dem Trabant durch den Ostblock – Jalopy verspricht einen Road Trip durch prozedural generierte Landschaften des Ostens.

jalopy-1

Mit dem Laika 601 Deluxe, natürlich eine Reminiszenz an den Trabant, fährt man über Straßen und Feldwege durch „blühende“ Landschaften, die von den Ostblockstaaten um die Wendezeit inspiriert wurden. Das Gefährt muss regelmäßig betankt, gewartet und repariert werden und kann durch Upgrades verbessert werden. Das Ziel des Spieles ist mir noch völlig unklar, es soll aber eine narrative Ebene hinzukommen inklusive Dialogführung mit dem Onkel, der einen auf der Reise begleitet.

Egal. Es sieht so schön retro aus. Es kommt auf die Liste!

Update 25.04.2016:
Steam Greenlight hat Jalopy bereits vor einiger Zeit geschafft, nun startet das Spiel im Early Access auf Steam.
Trotz prozedural generierter Landschaft gibt es nun verschiedene Territorien, die einem das Gefühl geben sollen, durch verschiedene Länder des Ostblocks zu fahren. Aktuell kann man bereits durch die DDR und Ungarn fahren. Jugoslawien und weitere Länder sollen folgen.


 


 


 

Quellen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.