The Art of Point-and-Click Adventure Games – Bildband über das Adventure-Genre erscheint im August 2018

Der angekündigte Bildband über das Genre des Point-and-Click Adventure sieht wirklich vielversprechend aus. 460 Seiten dick, voll mit Bildern und Interviews, kann es bereits vorbestellt werden.

The Art of Point-and-Click Adventure Games ist ein 460 Seiten starker, gebundener Bildband mit den besten Pixelgrafiken und klassischen Szenen aus den bedeutendsten Spielen dieses Genres. Es wird ausführliche und exklusive Interviews mit den wichtigsten Entwicklern, Designern und Künstlern hinter einigen der beliebtesten Spiele und Charaktere in der Geschichte des Mediums enthalten.

Interviewt wurden u.a.

  • Tim Schafer (DOTT, Full Throttle, Grim Fandango)
  • Robyn Miller (Myst)
  • Ron Gilbert (Maniac Mansion, Monkey Island, Thimbleweed Park)
  • David Fox (Zak McKracken, Indiana Jones and the Last Crusade)
  • Aric Wilmunder (Programmierer in zahlreichen Projekten bei Lucas Arts)
  • Richard Hare (Toonstruck)
  • Hal Barwood (Indiana Jones and the Fate of Atlantis)
  • Gary Winnick (Maniac Mansion, Thimbleweed Park)
  • Noah Falstein (Indiana Jones and the Fate of Atlantis, The Dig)
  • Mark Ferrari (Grafiker – u.a. Loom)
  • Dave Gibbons (Illustrator und für die grafischen Designs bei Lure of the Temptress und Beneath a Steel Sky verantwortlich)
  • Jane Jensen (Gabriel Knight, Grey Matter, Cognition)
  • Simon Woodroffe (Simon the Sorcerer)
  • Steve Stamatiadis (Flight of the Amazon Queen)
  • Louis Castle (The Legend of Kyrandia, Blade Runner)
  • Gregg Barnett (Discworld)
  • Al Lowe (Leisure Suit Larry)

Vorbestellen kann man das Buch 02auf der offiziellen Webseite von Bitmap Books, einem auf Retro-Gaming spezialisierten, englischen Indie-Verlag.

Und so schaut es aus:


Quellen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.