Zak McKracken and the Alien Mindbenders (1988) Categories: Adventure Timelines: 1984-1989 – Eighties

Adventure – Nach Maniac Mansion der zweite Adventure-Klassiker von Lucasfilm Games (später LucasArts)

Titel: Zak McKracken and the Alien Mindbenders
Release: Oktober 1988
Plattform:  DOS, Amiga, C64, Atari ST
Entwickler: Lucasfilm Games
Publisher: Lucasfilm Games
Creative Director: David Fox
Designer: Matthew Alan Kane, David Spangler, Ron Gilbert
Engine: SCUMM

Infos und Geschichte des Spiels

Zak McKracken and the Alien Mindbenders ist ein grafisches Adventure von Lucasfilm Games (später LucasArts) aus dem Jahr 1988. Es war das zweite Spiel, das nach Maniac Mansion die SCUMM-Engine einsetzte. Das Projekt wurde von David Fox geleitet, mit Matthew Alan Kane als Co-Designer und Co-Programmierer.

Wie Maniac Mansion wurde es für den Commodore 64 entwickelt und und dann 1988 für dieses System und IBM PC (MS-DOS) veröffentlicht. Eine Apple II Version war wohl geplant, aber nie veröffentlicht. 1989 wurde das Spiel auf den Amiga und Atari ST portiert.

 


Quellen: