Sam & Max: Hit the Road (1993) Categories: Adventure Timelines: 1990-1999 - Nineties

Adventure  – Das erste Spiel, das auf den Comicfiguren Sam & Max von Steve Purcell basiert.

Titel: Sam & Max: Hit the Road
Release: 01.11.1993
Plattform:  DOS
Entwickler: LucasArts
Publisher: LucasArts
Creative Director : Sean Clark, Mike Stemmle
Weitere Entwickler: Collette Michaud, Steve Purcell, Michael Stemmle
Engine: SCUMM, iMUSE

Infos und Geschichte des Spiels

Sam & Max: Hit the Road ist ein Point & Click Adventure, das von LucasArts 1993 während der goldenen Ära der Adventur-Spiele veröffentlicht wurde.

Das Spiel basiert auf den Comic-Charakteren von Sam und Max, der „Freelance Police“, einem anthropomorphen Hund und dem „hyperkinetischen Hasen-Ding“. Die von Steve Purcell entworfenen Charaktere wurden ursprünglich in einer Comic-Serie von 1987 vorgestellt. Basierend auf dem Sam & Max Comic On the Road von 1989, nimmt das Duo den Fall eines vermissten Bigfoot auf und reist zu vielen Touristenorten der USA, um das Geheimnis zu lösen.

LucasArts begann die Entwicklung des Spiels 1992 mit der Absicht, neue Settings und Charaktere nach dem Erfolg der vergangenen Maniac Mansion und Monkey Island Adventure-Titel und auch Neuerungen im Interface zu verwenden.

Trivia

  • Die Benutzeroberfläche wurde für Sam & Max Hit the Road neu gestaltet. Man verzichtete auf die permanente Anzeige der Aktionsverben und des Inventars, um mehr Platz für Visuals zu schaffen.
  • Das Dialogsystem wurde ebenfalls verändert, sodass nicht mehr vorgefertigte Sätze gewählt werden konnten, sondern anhand von Icons nur der Charakter oder das Thema der nächsten Aussage bestimmt werden konnte.
  • Es war das letzte LucasArts-Spiel, das auch in einer Diskettenversion ausgeliefert wurde.
  • Parallel zur Diskettenversion wurde eine CD-ROM-Version mit vollständiger Sprachausgabe veröffentlicht. Technisch basiert die Diskettenversion des Titels auf Version 6, die CD-Version auf Version 7 der LucasArts-eigenen SCUMM-Engine.
  • Da der Autor der Figuren, Steve Purcell, auch bei anderen Spielen von LucasArts als Grafiker mitwirkte, treten Sam und Max immer wieder als Running Gag in den Hintergrundgrafiken in Erscheinung.

 


Quellen: